Style Picks: Dree Hemingway «I Was Yours» Ein visuelles Liebesgedicht

Keine Kampagne, keine Werbung, keine kommerzielle Intention. Der Kurzfilm «I Was Yours», in dem Schauspielerin Dree Hemingway ihr selbstverfasstes, gleichnamiges Gedicht visualisiert, ist einfach nur aus der Liebe zu schönen Bildern entstanden – und das sieht man. Knapp fünf Minuten abtauchen und träumen? Los gehts …

Dree Hemingway, Regie & Kamera: Nico Guilis, Kamera & Schnitt: Jonathan Wing, Video-Assistenz: Logan Meckley, Kleider: Rollas Jeans, Angelys Balek, Coach, Chloé und Lisa Marie Fernandez

Auch interessant