«Horizonte» von Sven Richard Teufer Distanz sichtbar gemacht

Sven Richard Teufer setzt sich in seiner neusten Arbeit mit dem Thema der emotionalen Distanz auseinander und realisiert mit Julian Fürsinger einen Kurzfilm dazu.
Sven Richard Teufer, Serie «Horizonte», 2015.
© Sven Richard Teufer

Sven Richard Teufer, Serie «Horizonte», 2015.

Der 24 Jahre junge Schweizer Künstler Sven Richard Teufer setzt sich in seinen Werken immer mit zwischenmenschlichen Emotionen auseinander. Dies aus dem Gefühl heraus, dass es den meisten immer schwerer fällt, sich jemandem anzuvertrauen. «Mit meinen eigenen Erfahrungen kann ich viele Menschen dazu bringen, sich einem Thema wieder zu öffnen», sagt er. In seiner neusten Arbeit geht es um emotionale Distanz. Neben einer Reihe von Gemälden realisierte er zusammen mit Filmemacher Julian Fürsinger ein Video, das sein Werk mit viel Poesie und Mystik ergänzt. Die Protagonistinnen sind die Models und Zwillingsschwestern Natalja und Valentina Neumeister.

Auch interessant