Unsere Favoriten Die 6 besten Orte zum WM-Schauen

Die WM ist gestartet. Wer jetzt immer noch nicht weiss, wo er «public viewen» soll, der wird besonders dankbar für die kommenden Tipps sein …
Hiltl Dachterrasse
© Facebook - Hiltl Dachterrasse

Hiltl Dachterrasse, Zürich
Bis mich das Fussballfieber so richtig packt (da brauchts ein paar Runden), lehne ich mich entspannt auf der Hiltl Dachterrasse zurück, schlürfe kalten Aperol Spritz oder Prosecco und schau den Boys zu, wie sie sich das Fudi abrackern.
Charlotte Fischli, Moderedaktorin

Langstrasse 94, Zürich
Das Team um einige junge Gastro-Entrepreneure (u.a. secretdinner.ch) laden zum «Private Viewing» über den Dächern der Hip-Meile Langstrasse. Es gibt diese feinen, riesigen Rindsfleischspiesse oder Hot Dogs mit Wiediker Würstli, verschiedene Zürcher Biere, Sangria und spezielle Cocktails. Und für mich  seit ich als Jungredaktorin ohne jegliche Fussball-Kenntnisse bei der EM 2000 mit meinen Tipps die gesamte Redaktion inklusive Sportchef hinter mir liess  besonders relevant: ein Tippspiel pro Match.
Priska Hofmann, Managing Editor & Head of Digital

Werkstatt, Chur
Wo normalerweise Bands von pittoreskem Rang und Namen spielen, steht die Leinwand. Die beste Sicht hat man wohl im Liegestuhl vor der Leinwand, die allerbeste von der schmalen, lauschigen Galerie aus.
Linda Leitner, Style Weekly

Bogen F, Zürich
Die Tipps kommen mir selbst recht gelegen, ich erlebe nämlich zum ersten Mal eine Fussball-Meisterschaft in der Schweiz. Ohne wäre ich einfach mal meine Strasse bis zu den Viadukten runterspaziert und hätte auf einen Platz, ein Bier und Grillgut im Bogen F gehofft. Gut, dass die EM eine Weile läuft, so kann ich alle Locations einmal durchprobieren.
Laura Scholz, Digital Director

Jack & Jo, Zürich
Fussball konsumiert man am besten mit einem Jack & Jo-Burger aus hausgebackenen Buns, Schweizer Rindfleisch und von Hand geschnittenden Fries, dazu ein Bier. Also pünktlich zum EM-Anpfiff an die Europaallee, Gustav-Gull-Platz 2, 8004 Zürich.
Susanne Märki, Bildredaktion

Mars Bar, Zürich
Männer sind ja bekanntlich vom Mars. Der Fussball ist bekanntlich ein Männersport. Die Mars Bar ist also ein idealer Ort für Fussballgucken in grosser Runde. Aber ja bitte ihr lieben Frauen, kommt auch und feiert mit uns Tor um Tor.
Andreas Läber, Grafik

Auch interessant