Unsere Favoriten Das sind die zehn coolsten Schuhe im Herbst

Wenn wir uns im Herbst auf etwas ganz besonders freuen, dann auf diese Schuhmodelle!
Schuhe für den Herbst, unsere Favoriten

Etwas Grobes muss her
Auch wenn ich mich letzten Winter noch gegen die klobigen Plateausohlen gewehrt habe, dieses Jahr werde ich zuschlagen. Entweder wird es so eine Stiefelette mit breiten, farblich abgesetzten Elastikeinsätzen von Louis Vuitton oder aber die eleganten und doch etwas kantigen, schwarzen Biker-Boots von Dior.
Christine Halter-Oppelt, Design Editor

Schuhe vom New Yorker It-Label Sies Marjan
Das Hippste, was man diesen Herbst an den Füssen tragen kann, sind Schuhe von Sies Marjan. Designer Sander Lak hat für sein noch junges Label erstmals auch Schuhe entworfen. Die Plateauboots Ellen oder Jane gibt es etwa mit hohen oder niedrigen Absätzen und in den schönsten Pastellfarben. 
Laura Catrina, Senior Fashion Editor

Stiefelette von Billi Bi Copenhagen
Diese Stiefeletten aus Veloursleder zeigen, was sie sind: ein Geschenk an sich selber. Auf dem Rist prangt eine Schlaufe. Meiner Meinung nach ist der Herbst ein Grund zu feiern, also los.
Priska Amstutz, Stv. Chefredaktorin

Schnürschuhe
Die elsässischen Schnürschuhe von Heschung mit Profilsohle sind treue Begleiter für Wind und Wetter.
Richard Widmer, Fashion & Style Director

Cowboy-Boots
Vergeblich hab ich die letzten paar Monate nach Cowboy-Boots gesucht – vor allem um die groben Schuhe dann mit Blumenkleidern und Röcken zu kombinieren. Jetzt endlich bin ich bei Zara fündig geworden und der Kaufvorgang ist schon so gut wie abgeschlossen.
Rahel Zingg, Volontärin

Fila Heritage FX-100
Freie Zehen und Knöchel sind schön und gut, aber langsam freue ich mich auch wieder auf Sneaker. Vor allem auf diese Hightops von Fila, die ich vor Kurzem entdeckt habe. Da kann der Herbst gerne kommen!
Laura Scholz, Digital Director

Timberland-Boots
Im Herbst verbringe ich die Zeit am liebsten in den Bergen rund um Klosters. Für die bevorstehenden Wanderungen brauche ich neues Schuhwerk, und da sind die Schnürboots von Timberland der perfekte Klassiker.
Sabina Hanselmann-Diethelm, Chefredaktorin

Chelsea Boots von Dr. Martens
Die Boots «Flora» von der Dr. Martens Kensington Kollektion haben sich bereits letzte Saison bewährt. Ich stapfte mit ihnen schon im Regen, im Nachtclub und im Wald herum, und trotzdem sehen sie, dank der abwischbaren Oberfläche, noch so gut wie neu aus. Der Schuh ist im Vergleich zu anderen Modellen von Dr. Martens feminin geschnitten und doch robust.
Elena Geser, Assistentin Mode

Klassische Stiefeletten mit Nieten von Zara
Im Herbst darfs bei mir gerne etwas ruhiger zu und her gehen. Deshalb mag ich auch dunkle, einfache Farben und klassische Schnitte bei meinen Herbstschuhen. Zu langweilig solls aber auch nicht sein: Die Stiefeletten von Zara haben das gewisse Etwas durch kleine Nieten. Die passen super zu meinen Grau-Schwarz-Weiss-Outfits, die ich im Herbst am liebsten trage. Gekauft!
Dana Liechti, Assistentin Style Weekly

Stiefeletten von Loewe
«Kauf dir doch mal anständige Winterschuhe», sagt Mama immer. So halb würde ich das mit den Loewe-Boots hinkriegen. Die sind nämlich mit Shearling gefüttert, also warm! So richtig praktisch sind sie natürlich nicht, aber dieser Absatz macht mich bei all der Vernunft ganz glücklich.
Linda Leitner, Fashion Editor

Auch interessant