Wohnen Die 7 grössten Wohntrends für 2018 – gemäss Pinterest

Das sind die 7 Wohntrends, die gemäss Pinterest im Jahr 2018 genauso gross werden, wie damals Marmor und die Ananas.

Trend 1: Hexagon. Auf Pinterest sind im letzten Jahr vor allem die Suchanfragen nach «Hexagon Interior» um 93 % gestiegen

interior trends pinterest 2018
© Pinterest

Spiegel von Bolia, ca. CHF 251.00. Vase für ca. CHF 45.00 und Küchenrollehalter für ca. CHF 54.00 von Ferm Living. Holzboxen von Evie, ca. CHF 169.00.

2. Trend: Die wilden Siebziger.

interior trends pinterest 2018
© Pinterest

Bogenlampe von Home24, ca. CHF 210.00. Freischwingerstuhl von Panton, ca. CHF 244.00. TV-Bank von Vente-Unique, ca. CHF 220.00.

Trend 3: Urwald. Egal ob die altbekannte Monstera, Grünlilie oder Farn – je grüner, desto besser!

interior trends pinterest 2018
© Pinterest

Trend 4: DIY-Inspiration. Immer mehr User suchen auf Pinterest danach, wie man alte Möbel wieder auf Vordermann bringen oder sein Zuhause etwas individueller gestalten kann.

interior trends pinterest 2018
© Pinterest

Trend 5: Ordnungssysteme. Die Leute zeigen Interesse an einer ästhetischen Überholung selbst der unordentlichsten Ecken:

interior trends pinterest 2018
© pinterest

Trend 6: Samt in kräftigen Farben.

interior trends pinterest 2018
© pinterest

Kissen für ca. CHF 14.00 und Hocker für ca. CHF 80.00 bei Westwing. Sessel von La Redoute, ca. CHF 529.00. Vorhänge von Ikea, ca. CHF 88.00.

Trend 7: Minimalismus.

interior trends pinterest 2018
© Pinterest

Stuhl von Pfister, Preis auf Anfrage. Vase von Ikea, ca. CHF 25.00. Regalelement von Nordish Living, ca. CHF 179.00. Wanduhr von Westwing, ca. CHF 47.00.

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Helvetica}
Auch interessant