Zeitgeist Nico Rosberg

Warum der Formel-1-Fahrer auf sein Gewicht achtet und in Sachen Stil das Steuer seiner Freundin überlässt.
Nico Rosberg illustriert
© Elisabeth Moch

Der Formel-1-Fahrer Nico Rosberg.

SI Style: Wie hoch war Ihr erster Stundenlohn?
Nico Rosberg: Das muss 2006 schon in der Formel 1 gewesen sein. Ich will nicht sagen, wie hoch, aber sogar als Anfänger verdient man dort sehr gut.

Wann vergeht für Sie die Zeit zu schnell? 
Wenn ich mich für ein Dinner parat machen soll. Ich brauche immer Druck, um fertig zu werden.

Welchen Moment möchten Sie erneut erleben?
Als ich meiner Verlobten auf einer Jacht den Antrag machte. Oder 2013 den Sieg am Grand Prix in Monaco, meiner Heimatstadt. Dieser Moment bedeutet mir extrem viel. Seit ich denken kann, verfolge ich das Rennen, meist live.  

Wann werden Sie schwach? 
Bei Eiscreme. Aber davon esse ich momentan nichts, da ich auf mein Gewicht achten muss. Diese Saison werden alle unsere Autos schwerer, daher müssen wir Fahrer so leicht wie möglich sein.

Tempo ist Ihre Leidenschaft. Wo ausser im Rennsport?
Mehr als das Tempo reizt mich der Wettkampf, die Herausforderung, an meine Grenzen zu gehen. Sogar beim Fahrradfahren mit Freunden, beim Pingpong oder beim Backgammon. 

Ihre höchste Geschwindigkeitsbusse, und wie schnell waren Sie unterwegs?
Ich habe null Punkte in Flensburg (im deutschen Verkehrszentralregister, Anm. d. Red.). Meine letzte Busse ist lange her und war niedrig.

Sie sind das Kampagnengesicht der Thomas-Sabo-Kollektion «Rebel at Heart». Wann kommt der Rebell aus Ihnen heraus?
In meinem Sport geht es genau darum, den Kompromiss zwischen Rebell und Teamplayer zu finden.

Wer ist Ihr immerwährender Held?
Ich habe keine Helden.

Mit Vivian Sibold sind Sie seit über zehn Jahren zusammen. Wann läuten die Hochzeitsglocken? 
Noch 2014.

Überlassen Sie ihr jemals das Steuer? 
Natürlich. Manchmal erlaube ich mir zwar schon Kommentare zu ihrem Fahrstil, was aber nicht so gut ankommt. 

Wann haben Sie letztmals geweint? 
Das waren Freudentränen, im Sommer an der Hochzeit meines besten Freundes. 

Wie lange brauchen Sie im Laden, um ein Paar Schuhe zu kaufen? 
Lange! Heute habe ich mir gerade ein komplett neues Outfit gekauft. Meine Stilberaterin ist meine Verlobte, als Innenarchitektin hat sie ein gutes Auge. Ist Vivian nicht dabei, dauert es noch länger.

Wie lange sind Sie täglich online? 
Definitiv zu lange. Wenn ich mich nicht diszipliniere, bin ich nonstop am News- und E-Mails-Lesen, auf Facebook oder auf Twitter.

Würden Sie gern in die Zukunft schauen können? 
Ja! Und ich würde gern die Gedanken ­anderer lesen können. 

Nico Rosberg, 28, lebt in Monaco mit seiner Verlobten. Wie sein Vater, der Finne Keke Rosberg, wurde der gebürtige Wiesbadener früh Autorennfahrer. Der 1,78 Meter grosse Mercedes-Pilot ist Markenbotschafter von Thomas Sabo. nicorosberg.com 

Auch interessant