Rezept Apfel-Curry-Suppe mit roten Linsen

Winterzeit ist Suppenzeit! Damits dann doch nicht zu langweilig wird am Esstisch, darf es gerne auch mal eine etwas exotischere Kombination sein. 
Rezept Apfel-Curry-Suppe mit roten Linsen
© MARY MISO

Mary Misos Apfel-Curry-Suppe mit roten Linsen

Zutaten für 4 Personen:
5 Scheiben Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 Karotte, gewürfelt
1/4 Lauch, in Streifen geschnitten
1 1/2 Apfel, geschält, in Würfel geschnitten
2 EL rote Currypaste
5 dl Gemüsebouillon
5 dl Kokosmilch
6 Limettenblätter
3 Stängel Zitronengras
2 EL Sonnenblumenöl

50 g rote Linsen
1/2 Apfel, geschält in feine Würfel geschnitten

Knoblauch in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Ingwer im Sonnenblumenöl anbraten. Karotten, Lauch, Apfel und Currypaste beigeben und mitrösten. Mit Gemüsebouillon ablöschen und zur Hälfte einreduzieren lassen. Kokosmilch beigeben und die Suppe für 15 Minuten köcheln lassen. Limettenblätter und Zitronengras beigeben und für weitere 15 Minuten köcheln lassen. Die roten Linsen und die feinen Apfelwürfel für 5 Minuten im Wasser weichkochen. Absieben und warm stellen. Ingwer, Limettenblätter und Zitronengras aus der Suppe entfernen, dann die Suppe mit dem Stabmixer pürieren.

Auf 4 Teller verteilen und mit den Linsen und Apfelwürfeln garnieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

En Guete!

Rezept: Mary Miso

Auch interessant