Rezept Asia Salat mit Chicken und Erdnussbutter

Es braucht: frisches Gemüse, ein feines Dressing und zarte Pouletbrust. Es macht: satt aber nicht voll!
Rezept
© Mary Miso

Schön und praktisch: Portionsweise in bunten Schalen angerichtet.

Zutaten für 4 Personen:
Salat:
2 Karotten, in feine Streifen geschnitten
1/4 Blaukabis, in feine Streifen geschnitten
1/2 Chinakohl, in feine Streifen geschnitten
1 Avocado, in Würfel geschnitten
1/2 Bund Koriander, gehackt
1 EL weisser Sesam
1 EL Cashewnüsse, geröstet

Dressing:
4 EL Erdnussbutter
3 EL Reisessig
2 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
1 EL Rohrzucker
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 EL Ingwer, gerieben
4 EL Wasser
1 EL Limettensaft

2 Pouletbrüstchen
2 EL Curry
Salz und Pfeffer
Öl zum Anbraten
8 Holzspiesse

Zubereitung:
Für den Salat alle Zutaten miteinander mischen. Für das Dressing alle Zutaten mischen. Pouletbrüstchen mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und im Öl 15 Minuten anbraten. Das Öl sollte nicht zu heiss sein, sonst verbrennt das Curry. Pouletbrüstchen fein aufschneiden und an den Holzspiessen aufspiessen. Dressing zum Salat geben, und mit den Poulet-Spiessen anrichten.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

En Guete!

Rezept: Mary Miso

Rezept
© Mary Miso

Frische und gesunde Zutaten.

Auch interessant