Rezept Mohn-Malfatti mit Rosenkohl und Chorizo

Bunt gemischt - herbstlich dinieren mit gesundem Gemüse und scharfen Würstchen.
Rezept
© Mary Miso

Auch farblich ein Genuss.

Zutaten für 4 Personen:
Malfatti:
100 g Parmesan, gerieben
250 g Ricotta
100 g Magerquark
1 EL Hartweizengriess
250 g Mehl
3 EL Mohn, in der Pfanne geröstet
Salz und Pfeffer
500 g Rosenkohl
2 Chorizowürste, in Scheiben geschnitten
2 EL Walnussöl

Zubereitung:
Für die Malfatti alle Zutaten gut mischen. Den Teig in vier Stücke teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche 2 cm dick ausrollen. Mit dem Messer in Stücke schneiden und auf ein bemehltes Blech geben. Wasser mit Salz aufkochen. Malfatti in das Wasser geben und für eine Minute kochen. Abschöpfen und in kaltem Wasser abkühlen. Rosenkohl halbieren und in Salzwasser weich kochen. Walnussöl in der Pfanne erhitzen. Malfatti, Rosenkohl und Chorizo anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: 90 Minuten

En Guete!

Rezept: Mary Miso

Auch interessant