Rezept Sesamkrokant Parfait mit Cassisfeigen

Sesamkrokant Parfait mit Cassisfeigen
© MARY MISO

Sesamkrokant Parfait mit Cassisfeigen

Für 1 Form à 3 dl Inhalt:
Sesamkrokant:
100 g Zucker
3 EL Wasser
30 g weisser Sesam
20 g schwarzer Sesam

Parfait:
2 Eigelb
60 g Rohrzucker
1 EL Ingwer
125 g Vollrahm
2 Eiweiss

Cassisfeigen:
8 Stk. Feigen
150 g Zucker
5 EL Wasser
3 dl Cassislikör
2 dl Wasser
1 Orange

Zubereitungszeit: 120 Minuten

Für das Sesamkrokant Zucker und Wasser in der Pfanne erhitzen bis der Zucker flüssig wird und eine goldgelbe Farbe annimmt. Sesam beigeben und vermischen. Krokant aus der Pfanne nehmen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit einem zweiten Backpapier abdecken und mit der Hand flachdrücken. Auskühlen lassen.

Eine Parfait Form mit Wasser befeuchten und Klarsichtfolie mit einem Papier andrücken. Vollrahm steif schlagen und kühl stellen. Eigelb und Rohrzucker über dem Wasserbad warm schlagen. Ingwer mit einer Raffel fein reiben und dazugeben, kalt schlagen. Eiweiss schaumig schlagen und abwechslungsweise mit dem Vollrahm unter das Parfait heben. Das Sesamkrokant hacken und unter das Parfait ziehen. Masse in die Form füllen und für 3 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Zucker und 5 EL Wasser in der Pfanne erhitzen bis der Zucker flüssig wird und eine goldgelbe Farbe annimmt. Mit Cassislikör ablöschen. Orange mit dem Sparschäler schälen und Saft auspressen, dann Schale und Saft zum Sud geben. 2 dl Wasser dazu giessen und aufkochen. Feigen mit Stecknadeln stupfen, zum Sud geben und leicht köcheln lassen bis sie weich sind. Pfanne vom Herd nehmen und Feigen im Sud erkalten lassen.

Parfait aus dem Tiefkühler nehmen, Form kurz unter warmes Wasser halten, an der Folie das Parfait aus der Form ziehen auf ein Brett geben und schneiden. Die Feigen aus dem Sud nehmen, schneiden und mit dem Parfait anrichten.

En Guete!

Rezept: Mary Miso

Auch interessant