Rezept Tomaten-Mozzarella-Salat mit Aprikosenchutney

Tomaten Mozzarella Salat Aprikosenchutney
© Mary Miso

Zutaten für 4 Personen:
Fürs Aprikosenchutney:
500g Aprikosen
1 Schalotte
1 Peperoncini, in Würfel geschnitten
1 EL Senfkörner
2 EL Rohrzucker
2 EL weisser Balsamico
Salz und Pfeffer
1/2 EL Zitronensaft

Für den Salat:
1 Packung Mozzarellakugeln
250g Datterini Tomaten
4 fleischige Tomaten (z.B. Ochsenherz, Kumato)
1 Bund Basilikum, in Streifen geschnitten, Spitzen als Decor
1/2 Zitrone, Abrieb
4 EL Olivenöl
2 EL Aceto Balsamico

Zubereitung:
Für das Chutney Aprikosen in grobe Streifen schneiden. Mit allen anderen Zutaten in eine Pfanne geben und 45 Minuten kochen lassen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Mozzarellakugeln mit den Basilikumstreifen und dem Zitronenabrieb marinieren. Tomaten aufschneiden und auf Teller verteilen. Mozzarella dazu geben, mit Olivenöl und Aceto Balsamico beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Aprikosenchutney darüber verteilen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Tipp: Das übrige Aprikosenchutney nochmals aufkochen und in heisse Gläser abfüllen, so bleibt es im Kühlschrank einen Monat haltbar. Passt auch hervorragend zu Käse.

En Guete!

Rezept: Mary Miso

Auch interessant