Weihnachten Ausgefallene Weihnachtsmärkte

Design, DJs und Kunst in Köln, Pink Christmas in München und Glögg in Stockholm.
Köln

In Köln locken neben dem traditionellen Weihnachtsmarkt vor der historischen Kulisse des Kölner Doms verschiedene kleine Kunstmärkte. Dazu legen DJs auf und anstelle von Kitsch wird Design und Kunst verkauft. Kulinarische Abwechslung findet man in der Stockholmer Altstadt Gamla Stan. Hier werden zum Glühwein Mandeln, Rosinen - Glögg genannt, Pfefferkuchen und Bratwürstchen aus Rentier- und Eichfleisch gegessen. Wer ein Grossangebot sucht, wird in München glücklich, denn hier findet das Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese statt. Dieses Kulturfestival präsentiert neben dem Weihnachtsmarkt der Ideen, internationale Konzerte, Theater, Kaberett und den Weltsalon, eine Plattform für soziale und ökologische Themen. Nicht zu übersehen ist aber auch «Pink Christmas» im Glöckenbachviertel. In diesem komplett in pink verwandelten kleinen Münchner Markt findet ein buntes Programm, schräge Überraschungen und tägliche Konzerte auf der Showbühne statt. 

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gamla Stan/Stockholm

travel.ch

Auch interessant