Unsere Favoriten Die 10 besten Tipps gegen Kater

Ein Gläschen über den Durst getrunken? Es kann einfach mal passieren, auch wenn man sich jeweils am Tag danach Alkohol für immer abschwört – bis zur nächsten lustigen Feier. Hier ein paar echte Insidertipps vom SI-Style-Team, was bei Kater hilft. Zum Wohl!
Cover Hungoevr Cookbook
© Random House

Das Cover des hilfreichen Kochbuchs bei Kater von Milton Crawford.

The Hungover Cookbook
Was sollte man Essen, wenn man mit Kopfweh und Übelkeit aufwacht? Das in zweierlei Hinsicht köstliche Selbsthilfe-Handbuch «The Hungover Cookbook» unterstützt einem dabei. Nachdem man einen kurzen «Wie-übel-ist-mein-Kater-Test» absolviert hat, werden einem mehrere Rezepte im Buch vorgeschlagen, die den Körper wieder in Normalzustand bringen sollen.
books.ch
– Andy Läber, Grafiker

Saure Gurken und Salizinsäure
In jüngeren Jahren hielt ich mich an den Rat von Profi-Trinker Frank Sinatra: Weitertrinken! Das gleiche wie die Nacht zuvor. Heute kuriere ich Brummschädel und «schwere Haare» ganz vernünftig mit drei Alka Seltzer und sauren Gurken. Die besten sind übrigens die der Marke «Tante Anita» (erhältlich bei Coop).
- Anita Lehmeier, Leitung Text/Magazin

Iroquois, Zürich
Nach einer durchzechten Partynacht gibt es nichts Besseres als an der frischen Luft - dem Zürichsee entlang - ins Restaurant Iroquois im Zürcher Seefeld zu schlendern. Nach einer Cola und dem Galloway-Burger mit Speck, Schweizer Käse, Frites und Roxysauce (Rindfleisch vom Hof Farnsburg aus Ormalingen, BL) fühlt man sich schon viel besser.
iroquois.ch
- Karin Anna Biedert, Moderedaktorin

Pfefferminzöl, erhältlich in Dorgerien oder Apotheken
Pfefferminzöl ist ein guten Ersatz um Kopfschmerzen bei einem Kater ohne Schmerzmittel zu bekämpfen. Durch den Geruch des Öles entspannt sich die Muskulatur und die Kopfhaut wird besser durchblutet. Magen oder Leber werden kaum belastet und das Öl lässt sich problemlos auch bei flauem Magen anwenden. Einfach ein paar Tropfen Pfefferminzöl auf die Stirn und die Schläfen geben und leicht einmassieren. Die Wirkung des Öls setzt etwa 15 Minuten nach der Anwendung ein.
- Susanne Märki, Fotoredaktorin

Den ganzen Tag Bridget Jones schauen
Das beste Silvester-Wochenende verbrachte ich vor ein paar Jahren in Mailand. Eine gute Freundin, die damals in der italienischen Modemetropole studierte, organisierte ein spontanes Girls-Weekend. Ich musste nicht lange überlegen, packte meine sieben Sachen und stieg in den Zug. Fünf Stunden später kam ich in ihrer wunderschönen Altbau-Wohnung an. Nach und nach trudelten auch die anderen ein. Untereinander kannten wir uns zwar nicht, doch nach 10 (!) Flaschen Rotwein plus anschliessendem Karten-Trinkspiel änderte sich das ganz schnell – und es war noch nicht mal Silvester! Und so ging es das ganze Wochenende weiter, bis wir uns am 1. Januar alle völlig erschöpft im Wohnzimmer wiederfanden und stundenlang Bridget Jones schauten. Der Kater war schnell vergessen und wir versprachen uns, das jedes Jahr zu wiederholen (leider klappte es bis heute nicht).
- Raphaela Haenggi, Head of Digital

Joggen
So schwer es auch fällt, aber Laufen nach dem Saufen ist eine gute Sache. Eine angemessene Joggingrunde in der kühlen Winterluft macht müde Geister munter und mindert das ungute Gefühl in Kopf und Körper.  
- Sabina Hanselmann-Diethelm, Chefredaktorin

Nichtstun
Nach einer durchzechten Nacht empfehle ich zuerst gut lüften, dann seichte Literatur, keine Zeitungen, da ärgert man sich immer, Züri Gschnätzlets, davon wird man gleich wieder wohlig müde, sehr viel Wasser und Ruhe auf dem Sofa. Keine Telefone und Besuche und auf gar keinen Fall vor die Haustür! Home sweet Home.
- Richard Widmer, Fashion Director

Ceviche
Gerne würde ich behaupten, dass ich immun gegen die üblen Folgen einer durchzechten Nacht bin, doch das wäre wohl gelogen. Nach einer besonders  mmhm  fröhlichen Nacht im fernen Ecuador hat mir ein netter Einheimischer verraten, was wirklich gegen Kater hilft: Ceviche aka rohe Fischsuppe. Wird euch ein bisschen schlecht beim Gedanken daran? Mir auch! Aber ist der erste Brechreiz erst mal vorbei, schmeckts eigentlich gar nicht so übel. Und helfen tut’s auch.
chefkoch.de
- Kristin Müller, Praktikantin

Massage
Zuerst ein Aspirin, aber nicht auf nüchternen Magen, das ging schon schief. Danach war der Magen wenigsten ganz leer. Also vorher vielleicht noch ein Stück Brot. Blöderweise bringen es meine Kater mit sich, dass sich mein Rücken noch verspannter anfühlt als sonst, was wiederum das Kopfweh verstärkt. Ist mein Freund gerade selbst nicht in der Lage, mich zu massieren (weil er auch einen Kater hat?) schaffe ich mir selber Abhilfe, mit einem Tennisball zwischen Wand und Rücken. Funktioniert erstaunlich gut (muss der Freund ja nicht wissen).
- Nina Huber, Kulturredaktorin

Kurkuma
Der Anti-Kater-Tipp kommt von der Heilpraktikerin der Schwester meiner Freundin. Bereits vor dem Alkohlkonsum soll man Kurkuma zu sich nehmen. Das asiatische Gewürz erhöhe die Leistung der Leber und in Folge werde der Alkohol schneller abgebaut. Leider kann ich schlecht planen, wann und wo ich ein Glas über den Durst trinke und so kam es, dass ich ein Glas Wasser mit einem ½ TL Kurkuma erst am nächsten Morgen runterwürgte. Der Kater hielt sich tatsächlich in Grenzen, jedoch ob dies am Zaubertrank oder an meiner Vernunft lag, kann ich nicht sagen.
- Nicole Hecht, stv. AD

Auch interessant