Mario Testino's «Alta Moda» Ein Starfotograf erkundet seine Wurzeln

Mit Modestrecken für Magazine wie Vogue oder Vanity Fair, 12 veröffentlichten Fotobänden, 13 Ausstellungen rund um den Globus sowie unzähligen Porträt-Shootings mit Persönlichkeiten wie Prinzessin Diana ist Mario Testino zweifelsohne einer der bedeutendsten Modefotografen unserer Zeit. 
Alta Moda Mario Testino
© MARIO TESTINO

Die traditionellen Kostüme des Ccatcca-Karnevals in der peruanischen Provinz Quispcanchi

Heute eröffnet im Queen Sofia Spanish Institute in New York eine Ausstellung der ganz besonderen Art. In «Alta Moda» erkundet der Peruaner die Trachten seines Heimatlands und gewährt wunderschöne Einblicke in eine Welt voller Farben, Mythen und Traditionen. Ursprünglich inspiriert von der Arbeit des indigenen Fotografen Martin Chambi, reiste Testino über einen Zeitraum von 5 Jahren regelmässig nach Cusco, der Stadt am Fusse des Macchu Picchu. Fasziniert von den hiesigen Festlichkeiten entstand eine Reihe eindrücklicher Fotografien, die zum Ziel haben, der Welt die reiche Kultur Lateinamerikas ein Stück näher zu bringen.

Aufgewachsen in Lima habe Testino zwar von den farbefrohen Gewändern des traditionellen Perus gewusst, fand sich nach seinen intensiven Recherchen dennoch überrascht von deren enormen Vielfalt. «In der Mode ändert sich alles ständig. Ich bin eigentlich fasziniert von Dingen, die gleich bleiben.»

Alta Moda Mario Testino
© MARIO TESTINO

Männerkostüm des Ccatcca-Karnevals

Nachdem die Werke in der MATE - Asociacion Mario Testino in Lima ausgestellt waren, sind sie nun bis am 29. März 2014 in New York zu bewundern. Zur Eröffnung am 18. November kam internationale Prominenz wie Bill Cunningham, Königin Sofia von Spanien und Stardesigner Oscar de la Renta.

Alta Moda Mario Testino
© MARIO TESTINO

Das traditionelle Gewand der Frauen von Mestiza

Der Künstler selbst arbeitet indes bereits an seinem nächsten Lateinamerika-Projekt: Königsfamilien! Mario Testino - ein internationaler Starfotograf mit der Mission, seinem Heimatland Gutes zu tun.

 
Auch interessant