Mode Suisse 2013 En Soie

BEREITS ZUM VIERTEN MAL FINDET IN ZÜRICH UND GENF DIE MODE SUISSE STATT. DIE MODEPLATTFORM BRINGT NATIONALE DESIGNER, EINHEIMISCHE UND INTERNATIONALE EINKÄUFER UND DIE PRESSE ZUSAMMEN. DIE BEIDEN ORGANISATOREN URSINA WIDMER UND YANNICK AELLEN SCHAFFEN DAMIT EINE NEUE FORM DES KLASSISCHEN MODE-EVENTS FERNAB VON CÜPLI UND CERVELAT. SI STYLE STELLT JEDEN DESIGNER, DER AN DER MODE SUISSE 2013 MITMACHT, IN EINEM KURZEN PORTRAIT VOR.
Anna Meier von En Soie
© En Soie

Anna Meier, Designerin von En Soie

SI Style: Wer oder was hat Sie zu Ihrer neuen Kollektion inspiriert?
Anna Meier: Inspiration findet man überall, auf meinen vielen Reisen nach Indien ganz speziell. Der enge Kontakt mit der traditionsreichen Stoffhandmalerei wurde Hauptthema der SS 14 Kollektion.

Welcher Look aus der Kollektion verkörpert Ihre Vision am besten?
Seide mit handbemaltem Rosenprint, in der traditionellen Kunst der Stoffhandmalerei. Auf diesem Stoff wurde jede Blume von Hand mit Bienenwachs aufgetragen und schliesslich in ein Naturfarbbad getaucht. 100% nachhaltig fürs Handwerk und die Umwelt!

Look En Soie

Welche Person würden Sie am liebsten in einem Ihrer Entwürfe sehen?
Eine stilvolle, junge indische Diplomatin in New York.

Welche Relevanz hat die Mode Suisse für Sie persönlich?
Die Mode Suisse ist der wichtigste Termin der Schweizer Modeszene und erlaubt mir, die Kollektion freizugeben. Die Show ist etwas ganz Besonderes. Wir arbeiten dafür an sehr vielen Dingen parallel, die dann zusammenspielen. Es ist stets viel los und sehr aufregend einerseits, aber auch erleichternd andererseits. 

Welche Kompromisse muss man in der Schweiz als Designer eingehen?
Die Schweiz ist modisch etwas schüchtern. Diesen Kompromiss muss man eingehen- vielleicht aber besser auch nicht! Wir haben das Privileg, verschiedene Warengruppen in unseren Läden in Zürich, Los Angeles und demnächst in Kalkutta anzubieten. 

ensoie.ch

modesuisse.com

Mode Suisse Showroom & Shops

Zürich - 5. Oktober 2013 - Luma Westbau Löwenbräukunst
Öffentlicher Showroom & Shop, von 11 bis 23 Uhr

Genf - 12. - 13. Oktober 2013 - Le Bal des Créateurs
Öffentlicher Showroom & Shop, von 10 bis 22 Uhr (Samstag) und von 11 bis 18 Uhr (Sonntag)


Auch interessant