20 Jahre Hugo Jubiläumskunst

Die Marke HUGO wurde zwanzig und feierte das Jubiläum mit einer Kunstausstellung.

«Red Never Follows» lautet der Titel des Kunstprojektes, das sich die Marke HUGO selber zum Geburtstag schenkte. Das Modelabel wurde zwanzig - und das feierte es am vergangenen Dienstagabend mit einer rauschenden Party und rund 800 Gästen in der Saatchi Gallery in London. 

Zum Jubiläum lud der Brand zwanzig internationale Künstler ein, am Projekt teilzunehmen. Das Motto sollte ausdrücken, dass die Marke seit ihren Anfängen vor zwanzig Jahren eigenständig war und nicht einfach Trends folgt. Die Kunstwerke sind bis 1. September in der Saatchi Gallery in London zu sehen. HUGO präsentiert zum Anlass ausserdem eine limitierte Kollektion bestehend aus zwanzig Kleidungsstücken und Accessoires, die fast alle irgendwo die Farbe Rot aufweisen.

Auch interessant