Designerkollaboration Peter Pilotto für Target

Ein weiterer Grund zur Vorfreude auf den Winter: die englischen Designer Peter Pilotto entwerfen für den US-Kleidergiganten Target. Erstmals dürfen sich auch Modebegeisterte jenseits des Atlantiks freuen - Net-a-porter.com ist mit an Bord und bietet die ganze Kollektion zum weltweiten Versand an.
Peter Pilotto
© Imaxtree

Peter Pilotto Frühling/Sommer 2014

Nach Jason Wu, Prabal Gurung, 3.1 Phillip Lim schafft es erstmals ein britischer Brand auf die Liste der Gastdesigner von Target: Peter Pilotto. Das Design-Duo Christopher de Vos und Peter Pilotto empfinden es als entscheidenden Moment in der Geschichte des Labels: «Die Arbeit mit Target ermöglicht es uns, eine breitere Masse zu erreichen und unsere Ästhetik einem neuen Publikum zu vermitteln. Die Kollektion verkörpert die Eleganz und den Spirit unser eigenen Linie, macht sie aber zugänglich für alle.» 

Peter Pilotto
© Imaxtree

Cara Delevingne in einem Entwurf aus der Frühling/Sommer 2014-Kollektion von Peter Pilotto.

Wer ein Piece aus der Linie - in der kein Teil über $60.00 sein soll - ergattern will, muss am 9. Februar 2014 vor den Shop oder auf Net-a-porter.com in den Startlöchern stehen: dann wird «Peter Pilotto for Target» nämlich lanciert. Wie überbrücken wir die Zeit bis dahin? Ganz einfach - wir klicken uns einmal durch die Frühling/Sommer 2014-Kollektion und zurück, und fangen schon mal an zu träumen...

 

Auch interessant