Designerkollaboration Rihanna für MAC

Rihanna lanciert für MAC Cosmetics bereits zum dritten Mal eine Linie innerhalb der «RiRi <3 MAC»-Kollektion. Mit schimmernder Haut und feurigen Lippen trotzen wir den grauen Herbsttagen. 
Rihanna für MAC

Rihanna in der Kampagne von «RiRi hearts M.A.C», fotografiert von Mert & Marcus.

«Fall is the time to get extra fly!», verkündete Rihanna auf Instagram unter dem Kampagnenbild für die neue «RiRi <3 MAC Fall Collection». Nach «RiRi Woo» und einer Sommerkollektion ist es bereits die dritte Zusammenarbeit vom Superstar und dem Kosmetikbrand. Mit welchen Tönen bringen wir das Eis also zum Schmelzen? Der Fokus liegt auf den Lippen: ein kräftiger Beerenton, Orange, cremiges Nude und der lebhaft rote «RiRi Woo» (eine angepasste Version des ikonischen «Ruby Woo», der zu jedem Hautton passen soll) setzen Akzente. Die Augen stehen mit sanften Kakaotönen in Kontrast zu den kräftigen Lipstick-Farben. Die Haut leuchtet dank der schimmernden Cream Colour Base «Diamonds» sowie dem Powder Blush «Bad Girl Gone Good». Die roségoldene Verpackung der Produkte und ihre Namen, die von Rihanna's grössten Hits abgeleitet sind und uns im Kopf zum Summen bringen, machen die Kollektion durch und durch begehrenswert. «Shine bright like a diamond»...

Die limitierte Kollektion ist ab Freitag, 27. September im Jelmoli in Zürich und ab dem 3. Oktober an allen anderen MAC Counters erhältlich.

Auch interessant