Mode Suisse Edition 5 Vorschau: Kazu

AM 8. MÄRZ FINDET IN ZÜRICH DIE FÜNFTE EDITION DER MODE SUISSE STATT. DIE MODEPLATTFORM, DIE VON URSINA WIDMER UND YANNICK AELLEN GEGRÜNDET WURDE, BRINGT NATIONALE DESIGNER, EINHEIMISCHE UND INTERNATIONALE EINKÄUFER UND DIE PRESSE ZUSAMMEN. SI STYLE STELLT ALLE KREATEURE VOR UND ZEIGT IN EINER EXKLUSIVEN VORSCHAU, WORAUF SICH DAS PUBLIKUM FREUEN DARF.
Kazu Huggler

SI Style: Wer oder was inspirierte Sie zur Kollektion?
Kazu Huggler: 
Zum ersten Mal haben mir meine Schweizer Wurzeln als Inspirationsquelle für die Kollektionsentwicklung gedient. Meine Familie väterlicherseits besitzt ein Haus direkt am Brienzersee. Das Haus diente zu früheren Zeiten als Werkstätte für Holzschnitzerei. Bei einem Besuch fand ich dort eine wunderschöne Holzskulptur aus der Blütezeit der Holzschnitzerei in Brienz, die im Besitz meines Urgrossvaters war. Zudem faszinierten mich die Farbenspiele des Brienzersees.

Wenn die Kollektion ein Lied wäre, welches wäre es?
«Aqua» von Takagi Masakatsu.

Ihre Kollektion in drei Worten?
Modern, mystisch, cool.

Der beste Rat, den Sie je erhalten haben?
Die besten Ratschläge erteilt mir stets mein Bauchgefühl.

Worauf freuen Sie sich im Jahr 2014 besonders?
Wir freuen uns ganz besonders auf die Premiere der Bridal Couture Collection in diesem Herbst. Sie wurde zur Feier des 150-jährigen Jubiläums der diplomatischen sowie freundschaftlichen Beziehungen zwischen Japan und der Schweiz kreiert. Im November werden wir die Kollektion in Tokyo präsentieren dürfen.

kazuhuggler.com

modesuisse.com

Öffentlicher Mode Suisse Showroom und Shop:

Limmathall
Hardturmstrasse 122a
8005 Zürich

Freitag, 7. März von 14.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 8. März von 11.00 bis 21.00 Uhr

Auch interessant