Publireportage | BRITA fill&go Vital Wasser als Schönheitselixier

Beauty to go: Der menschliche Körper besteht – je nach Alter – zu 50 bis 70 Prozent aus Wasser. Nicht nur für die Gesundheit, auch für die Schönheit lohnt es sich, ausreichend Flüssigkeit zu trinken.
Publireportage Brita fill&go Vital
© BRITA

Wer ausreichend trinkt, verhilft seiner Haut zu einem strahlenden Aussehen. 

«Beauty-Wunderwaffe», «Geheimnis für schöne Haut», «Quelle der Schönheit» – in den Onlineportalen der Frauenmagazine wird Wasser regelrecht gehypt. Zurecht! Denn wer ausreichend trinkt, verhilft seiner Haut zu einem jugendlichen, strahlenden Aussehen. Hollywoodstar Susan Sarandon (70) zum Beispiel verriet dem Modemagazin Vogue ihr Beauty-Geheimnis mit den Worten:

Wirklich, es geht darum, richtiges Obst und Gemüse zu essen, viel Wasser zu trinken und – vor allem – keine Zigaretten zu rauchen.

Wasser als unverzichtbares Lebenselixier und Schönheitshelfer in Einem.

Publireportage Brita fill&go Vital
© BRITA

Obst, Gemüse und viel Wasser sind unverzichtbar.

Jugendlich-frische Haut

Für die schlanke Linie ist Wasser ohnehin die Nummer eins: null Kalorien, 100-prozentiger Durstlöscher. Und auch der Haut tut das kühle Nass überaus gut, da sie zu rund 80 Prozent aus Wasser besteht. Ausreichend zu trinken bedeutet also auch, dazu beizutragen, dass der Stoffwechsel und die Durchblutung angekurbelt werden – die Belohnung: jugendlich-frische statt fahle und schlaffe Haut.

Feuchtigkeit von innen benötigt auch das Bindegewebe, das Wasser wie ein Schwamm speichert. Kaum verwunderlich also, dass es bei nicht ausreichender Flüssigkeitszufuhr an Festigkeit verliert und nicht mehr so straff wirkt. Und auch, wer regelmäßig ins Fitnessstudio oder Joggen geht, sollte nicht nur während des Sports, sondern generell darauf achten, genug zu trinken. Denn die Muskulatur besteht ebenfalls zu einem Großteil aus Wasser.

Publireportage Brita fill&go Vital
© BRITA

Wer regelmäßig ins Fitnessstudio oder Joggen geht, sollte nicht nur während des Sports, sondern generell darauf achten, genug zu trinken.

30 Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht

Doch was heißt es eigentlich «genug zu trinken»? Als Faustregel für einen Erwachsenen mit normalem Alltag gilt laut Professor Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln: 30 Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht. Den Großteil – zwei Drittel der Gesamtmenge – sollte man bereits bis 14 Uhr trinken, den Rest dann auf den Nachmittag und den Abend verteilen. Doch wer ständig unterwegs oder beruflich im Stress ist, dem fällt es schwer, dieses Pensum einzuhalten. BRITA bietet mit der Wasserflasche fill&go Vital eine praktische Lösung: Die Flasche inklusive Aktivkohlefilter ist in vier stylishen Farben zu haben und der ideale Begleiter für unterwegs. Sie ist frei von schädlichen Weichmachern, fasst 600 Milliliter – und sorgt dafür, dass das «Beauty-Elixier» stets mit dabei ist. Für die innere und äußere Schönheit.

thinkyourwater.brita.ch/de/fillgo-vital/

Auch interessant