Publireportage | Dyson Supersonic Hollywoodhaar hoch 3

Umstyling, Dyson Night und Galapremiere am ZFF – so war der Abend unserer drei Gewinnerinnen.
Dyson-Gewinnerinnen auf dem grünen Teppich des ZFF
© Claude Gasser

VIP-Package-Gewinnerin Mariel (links) und ihre Freundinnen am ZFF.

Zig andere Bewerberinnen hinter sich lassend, starteten die Gewinnerin Mariel und ihre Freudinnen ihren VIP-Tag direkt in der Dyson Styling Lounge. Die Stylisten zauberten den drei Ladys mit dem Dyson Supersonic einen hollywoodreifen Look.

Frisch frisiert, ging es für die drei – via entspannten Cüpli-Zwischenstopp – an die Dyson Night im Klub Mascotte. Das Highlight zwischen Flying Buffet und glänzendem Haar, so weit das Auge reicht? Die drei Gewinnerinnen erlebten hautnah das Supermodel Alessandra Ambrosio, den Stargast der diesjährigen Dyson Night am ZFF. Nach der Veranstaltung ging es mit einem prall gefüllten Dyson-Goodie-Bag an die Galapremiere von «Le sens de la fête» – inklusive Gang über den grünen Teppich, wie es sich für VIPs gehört. Im Kinosaal des Corsos liessen die drei Freundinnen ihren aufregenden Tag am ZFF ausklingen. Von ihrem eigenen Dyson Supersonic haben die drei aber auch danach zum Glück noch lange etwas.

Und so gelingt das Hollywoodhair auch zu Hause:
Exklusive Profi-Tipps vom Dyson Ambassador Martin Dürrenmatt

Schritt 1: Die Haare leicht anfeuchten.

Schritt 2: Unten beginnen, je eine Strähne abteilen, mit Haarspray besprühen, um zwei Finger nach hinten drehen und mit einer Klammer feststecken.

Schritt 3: Die Strähnen mit dem Dyson Supersonic auf wärmster Stufe trocknen.

Schritt 4: Klammern entfernen, die Haare kopfüber durchschütteln und mit Haarspray für besseren Halt fixieren.

Auch interessant