Publireportage | Veuve Clicquot Champagner richtig geniessen mit La Grande Dame

Welches Glas, wie lagern und was schmeckt eigentlich am besten dazu? Das kleine Champagner 1×1 mit dem La Grande Dame Cuvée von Veuve Clicquot.
Veuve Clicquot La Grande Dame
© Veuve Clicquot, Bildmontage: Style

1. Das richtige Glas

Tulpe, Schale, Flöte – Möglichkeiten gibt es viele, aber nicht alle tragen zur optimalen Entfaltung und somit dem uneingeschränkten Genuss des Champagners bei.

Die Schale zum Beispiel sieht zwar schön aus und wird gern mit pompösen Pyramiden in Filmen wie «The Great Gatsby» in Verbindung gebracht, ist für den Champagner-Genuss in Wirklichkeit aber eher nachteilig. Der Grund: In der breiten, flachen Schale wird das Getränk schnell warm und verliert noch dazu rasch an Perlage.  ★ ☆ ☆

Anders ist es bei der Flöte, in der sich die Perlage besser entwickeln kann. Dank der schmalen, hohen Form kann ausserdem der Geschmack des Champagners besser von der Nase aufgenommen werden. ★ ★ ☆

Ideal ist die Champagnertulpe, die, ähnlich wie die -flöte, den Geschmack nach oben leitet. Durch ihre zulaufende Form erreicht das Bouquet die Nase hier allerdings in noch konzentrierterer Form. ★ ★ ★

Champagnerglas
Champagnertulpe by Micasa 2 Stk für ca. CHF 20.00 Jetzt kaufen
Champagnerglas
Champagnertulpe by Villeroy & Boch ca. CHF 13.00 Jetzt kaufen
Champagnerglas
Champagnertulpe mit Dekantierkugel by Zwiesel ca. CHF 94.50 Jetzt kaufen

2. Die beste Lagerung

Grundsätzlich sollten die Flaschen liegend gelagert werden, sodass der Korken ununterbrochen von Champagner bedeckt ist und nicht austrocknet. Wer einen separaten (Wein-)Kühlschrank hat, geht auf Nummer sicher. Die perfekte Temperatur sollte hier 10° nicht unter-, 12° nicht überschreiten. Küche und Keller sind daher keine wirklich gut geeigneten Orte, um Champagner ohne Qualitätsverlust aufzubewahren. Auch Licht und Erschütterungen können Einfluss auf die Reifeprozesse nehmen.

3. Das ideale Menü

Mit ihrem komplexen Mix aus Stein- und getrockneten Früchten, Lebkuchen und Röstaromen eignet sich La Grande Dame hervorragend zu ausgereiftem Käse, Trüffel und zu Meeresfrüchten wie Austern, Kaviar und Schalentieren.

Ich trinke Champagner nur an zwei Gelegenheiten: Wenn ich verliebt bin und wenn ich es nicht bin,

Coco Chanel

Champagner ist das gewisse Etwas, das mich wieder munter macht, wenn ich müde bin,

Brigitte Bardot

Es kommt die Zeit im Leben einer jeden Frau, wenn das einzige, das hilft, ein Glas Champagner ist,

Bette Davis

Veuve Clicquot La Grande Dame
La Grande Dame by Veuve Clicquot ca. CHF 189.00 Jetzt kaufen

+++ Gewinnen +++

Wir verlosen eine Flasche La Grande Dame Brut 2004 im Wert von 189.00 Franken. Einfach untenstehendes Formular ausfüllen und mit etwas Glück schon bald anstossen!

Die Gewinner werden jeweils schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosungen und Gewinnspiele wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, sowie Mitarbeiter der Ringier Axel Springer Schweiz AG und deren Tochtergesellschaften sowie Angehörige dieser Mitarbeiter. Die Preise können weder umgetauscht noch in Bargeld umgewandelt werden. Ringier Axel Springer Schweiz AG behält sich das Recht vor, die Teilnehmeradressen für eigene Marketingzwecke einsetzen. Die Adressen werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Teilnahme an einer Verlosung, einem Wettbewerb, einem Glücksspiel oder einer ähnlichen Interaktion erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmebedingungen einverstanden.
Auch interessant