Warnmeldung

Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

Publireportage | Veuve Clicquot Rosa in den Herbst

Es ist die Jahreszeit, in der wir das Beste von draussen und drinnen kombinieren und zusammen geniessen können: Mit frischen Zutaten vom Markt geht es nach Hause – zu Essen und einem eisgekühlten Veuve Clicquot Rich Rosé mit Früchten der Saison.
Veuve Clicquot Rich Rosé
© Veuve Clicquot

Den Glühwein sparen wir uns auf. Viel lieber hängen wir noch den letzten Sonnenstrahlen nach und passen unseren Lieblings-Drink der Saison den schönen Farben des Herbsts an. 

Mit Anteilen von Pinot Noir, Meunier und Chardonnay ist der Veuve Clicquot Rich Rosé die ideale Mischung aus Zitrusnoten und blumigem Aroma. Um die Ingredienzen noch zu unterstreichen – und dem Champagner eine persönliche Handschrift zu verleihen – können nach Herzenslust fruchtige Zutaten addiert werden. Rote Beeren, Grapefruit oder Mandarine … was der Marktstand (oder Supermarkt) hergibt und dem Gaumen gefällt landet im Glas. Dazu ein wenig Eis und der prickelnde Rich Rosé.

Veuve Clicquot Rich Rosé
Rich Rosé by Veuve Clicquot ca. CHF 59.00 Jetzt kaufen
Kupfer Tablett
rundes Kupfer-Tablett by e15 ca. CHF 467.00 Jetzt kaufen
Ananas Behälter
Behälter in Ananasform by Drink.ch ca. CHF 89.00 Jetzt kaufen
Champagnerkühler
Champagnerschale by Pfister ca. CHF 149.00 Jetzt kaufen
Eiszange
Eiswürfelzange by Tom Dixon ca. CHF 52.50 Jetzt kaufen
Champagnerglas
6 Champagnergläser by Royal Scot ca. CHF 189.00 Jetzt kaufen
Untersetzer
6 Untersetzer by Pipol's Bazaar ca. CHF 44.00 Jetzt kaufen

Und während wir schon anstossen und geniessen, köchelt auf dem Herd hoffentlich ein köstliches Gericht. Thunfisch, Lachs und Crevetten machen sich ganz wunderbar zum Drink unserer Wahl, Wildliebhaber greifen zu Ente.
Klingt doch nach einem Herbst, der sich sehr gut aushalten lässt! 

+++ Gewinnen +++

Wir verlosen zwei Flaschen Veuve Clicquot Rich Rosé plus Beach-Bag und zwei Gläser im Wert von 150 Franken. Einfach unten stehendes Formular ausfüllen und mit etwas Glück schon bald anstossen!
 

Teilnahmeschluss war der 24. Oktober 2017. Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt.

Auch interessant