Publireportage | SOREL SOREL Campus – mehr Style an der Uni

Von Studentinnen für Studentinnen – der neue Campus vereint viel Style und einzigartige Handwerkkunst. Ein Must-have für die Uni. Mirjam Jäger, Freestyle Skifahrerin und Model, hat die neuen Schuhe beim Fotoshooting in Zürich getestet. Ihr Favorit: The Campus.

Modische und strapazierfähige Schuhe für Stadt oder Land. Seit der Gründung im Jahr 1962 in den weiten Ebenen Kanadas bringt SOREL die Funktionalität der erfahrenen Handwerkskunst in die Welt der Mode ein. Von leichten Herbstschuhen bis hin zu warmen Winterboots kombiniert SOREL Design mit Funktionalität und Komfort.

Ein „Must-have“ in diesem Herbst und Winter ist der Stiefel „Campus“. Er wurde in Portland gemeinsam mit Studentinnen entwickelt und richtet sich an junge Frauen, die mit viel Spass, Mut und Engagement die Welt bewegen wollen. Sein wasserabweisendes Wildleder schützt vor Nässe und das EVA Fussbett mit Fersenstütze bietet optimalen Tragekomfort. Ein Must für die Uni.

SOREL Campus

Der Campus wurde von Studentinnen für den Uni-Alltag entwickelt. Sein wasserabweisendes Wildleder schützt vor Nässe und das EVA Fussbett mit Fersenstütze bietet optimalen Tragekomfort. Ein Must für die Uni.

Mirjam Jäger, die neue SOREL Markenbotschafterin, hat die Schuhe beim Fotoshooting in Zürich getestet. Ihr erster Kommentar zur neuen Kollektion: „Die Schuhe strahlen sehr viel Charakter aus. Cool!“ Während dem Fotoshooting hat sie sich auch vom Tragekomfort überzeugt. „Die Passform ist top. Fühlt sich wirklich sehr gut an. Es ist mir wichtig, dass ich nach dem Skifahren in einen bequemen Schuh steigen kann“. Bei der Wahl des Favoriten tut sie sich schwer: „Hmm. Ich habe zwei Favoriten: Der Medina II ist absolut einzigartig. Sehr urban und perfekt für spezielle Anlässe. Den Campus kann ich öfters tragen. Er wird mich auf der gesamten Freestyle Worldtour begleiten“.Medina II. Symbiose von Eleganz und präziser Handwerkskunst. Für junge Frauen, die mit viel Spass, Mut und Engagement die Welt bewegen wollen.

SOREL Medina 2

Medina II. Symbiose von Eleganz und präziser Handwerkskunst. Für junge Frauen, die mit viel Spass, Mut und Engagement die Welt bewegen wollen.

Mirjam’s erste Wahl für spezielle Anlässe ist der Medina II. Kommentare wie „Woher haben Sie die?“ oder „Wow, ein toller Schuh“, gehören beim Medina II zum Alltag. Eine Wunderwaffe für einen guten Gesprächseinstieg. Der Medina II hat eine abnehmbare Leder-Gamasche sowie auffällige Metall-Elemente. Der schicke Regen-Highheel zeichnet sich aus durch wasserfesten Gummi und durch eine handgefertigte Gummi-Aussensohle mit Fischgrätstruktur – für eine zuverlässige Trittfestigkeit.

Bei den gefütterten Schuhen ist der Tivoli II ein Garant für warme Füsse und höchste Stilnoten. Eine Hommage an den Icon-Style Tivoli, der auf authentische Weise neu interpretiert wurde. Der freche, halbhohe Stiefel im sportlichen Retro-Design bietet klassischen Stil und zuverlässige Wärme für kühle Tage. Das Obermaterial aus wasserdichtem Wildleder ist weich und geschmeidig, mit Fleece gefüttert und dank stilvollem Webpelz ein echter Blickfang.

SOREL Tivoli 2

Tivoli II. Eine Hommage an den Icon-Style Tivoli, der auf authentische Weise neu interpretiert wurde. Er hält die Füsse warm und trocken – auch bei eisigen Temperaturen.

Auf welchen Stiefel auch immer die Wahl fällt – mit SOREL bleiben die Füsse diesen Herbst und Winter warm und trocken. Maximale Stilnoten inklusiv!

Sorel Verkaufsstellen: sorel.ch

Auch interessant