Oliver Minder Kohle, Kompost und Kuhfell

Die Hauser Gallery zeigt Bilder des Basler Künstlers Oliver Minder, der ungewöhnliche Materialien verarbeitet.
Gemälde von Oliver Minder
© Oliver Minder

Oliver Minder, Untilted, 2013.

Komposterde, Kohle, Honigwaben und Kuhfelle kommen beim 33-jährigen Künstler Oliver Minder zum Einsatz. Diese natürlichen Materialien kombiniert er dann mit synthetischen Glitzerpartikeln und Kunstharz. Die Zürcher Galerie Hauser zeigt jetzt «Artifical Silence», mit einer Reihe nachtschwarzer Bilder, die er aus Sepia-Tinte fertigte. Für diese Serie liess er sich vom Begriff «Melancholie» inspirieren. Bis 22. Februar.

Auch interessant