Trendreport powered by Mercedes-Benz Die Trends für Frühling/Sommer 2014

Auf die Plätze, fertig, los hiess es für uns. Der Modeschauen-Marathon begann in New York, Sportliches war der Renner auf dem Laufsteg. London lancierte die Pastell-Palette. Mailand beharrte auf Pelz für die warmen Tage. Die Zeit in Paris war schräg - Asymmetrie zum glänzenden Finale. Was uns auffiel und beeindruckte, fand Eingang ins Notizbuch.
Trendreport Mercedes-Benz Fashion Week FS 2014
© Imaxtree

Frühling/Sommer 2014: Das sind die Trends, News, Namen und Kleider, die die Modewelt begeisterten. 

Trend: Kunststoff

Man wähnte sich im Museum: Die Kreateure zeigten Kleider mit kräftigen Pinselstrichen, Porträts oder 3D-Effekten. Chanel verwandelte das Grand Palais sogar in eine Galerie. Zeit, sich eine Sammlung anzulegen.

Trend: Flora

Für solch einen Garten braucht es einen grünen Daumen. Das Blütenmeer, das sich über die Laufstege ergoss, war so vielfältig wie die Natur. Von exotischen Pflanzen bis zu heimischen Alpenblumen konnte man sich etwas herauspflücken. Verblüht ist der Trend erst nach der Saison.

Trend: Sorbet

Eine süsse Sache sind die pastellfarbenen Kreationen. Sie sind aus Leder, Voile und Spitze und längst dem Kleinmädchenalter ent­wachsen. Die frischen Töne schmeicheln jeder, ob Romanti­kerin, Powerfrau, Sportsfreundin oder Rockerin. Hmmmmm.

Trend: Fernbeziehung

Reisen sind die grösste Inspirationsquelle der Designer. Ob einer im Norden campt, Afrika erforscht oder in Asien abhängt, zeigt sich nach der Heimkehr in seinen Entwürfen.

Trend: Metallica

Der Sound zu dieser Mode kann nur von Diana Ross kommen. Die Töchter der Disco­-Queen glänzen in Kleidern, die sie von innen glitzern lassen.Das Neon- oder das Sonnenlicht bricht sich in den ­metallischen Stoffen und wirft bunte Reflexe.

Dass die Welt der Automobile und die der Luxusmode hervorragend zusammenpassen, das beweist Mercedes-Benz immer wieder. Als Fixstern auf Strassen und Laufstegen sponsert die Automarke die renommiertesten Fashion-Events rund um den Globus, darunter die Fashion Week in New York, London und Paris. 

Genauso stilprägend wie die eleganten Silberpfeile selber sind auch die Protagonisten des Mercedes-Benz Mode Engagements der kommenden Saison. Model und Rockstar-Tochter Georgia May Jagger und ihre Gefährten Eliza Sys und Vincent Lacrocq verkörpern Schönheit und Rebellion, Charakterstärke und Energie - genau wie der Vierte im Bunde, der neue Mercedes-Benz GLA. Mit seinem schnittigen Äusseren und dem luxuriösen Interieur ist es seine Bestimmung, dem Alltag zu entfliehen und alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Ungewöhnlich, sportlich, wild: Technologischer Fortschritt trifft auf maximale Effizient. Und wie lässt es sich die gewonnene Freiheit besser geniessen, als im schicken Prêt-à-Porter-Kleid, direkt ab dem Laufsteg?! Denn wer bei der Wahl seiner Kleidung Wert auf Design und Qualität legt, tut dies sicherlich auch beim Gefährt.

 
Mercedes-Benz Fashion Week
© Mercedes-Benz

Das britische Model Georgia May Jagger in der Kampagne von Mercedes-Benz.

Den ganzen Trendreport über 12 Seiten gibt's in der März-Ausgabe der SI Style, ab 13. Februar am Kiosk!

Auch interessant